Die Grundschule Mossautal wird Kompetenzzentrum der Mathematik für alle Grundschulen des Kreises Bergstraße und des Odenwaldkreises

Es war ein weiter und zum Teil auch beschwerlicher Weg für die beiden Fachberaterinnen für Mathematik Monika Braun (Grundschule Mossautal) und Andrea Böhme (Waldbachschule Zell) von der Ausbildung und Qualifizierung zu Mathematikfachberaterinnen des Kultusministeriums über die Idee zum Aufbau einer Mathewerkstatt an der Grundschule Mossautal, an der Waldbachschule Zell und einer mobilen Werkstatt zum Ausleihen für andere Schulen bis hin zur Umsetzung.
Aber am Ende des Schuljahres hatten wir einiges geschafft und Frau Thormählen vom Staatlichen Schulamt erklärte gemeinsam mit dem Dezernent für Fortbildungen Herrn Dietrich die Grundschule Mossautal zum Kompetenzzentrum Mathematik.
Unter dem Motto“ Mathematik ist mehr als Rechnen“ ist in einem Raum der Grundschule Mossautal eine Mathewerkstatt entstanden, die Waldbachschule Zell verfügt über die gleichen mathematischen Themenkisten, die mobil im Unterricht einsetzbar sind. Die Kisten der mobilen Mathewerkstatt stehen zur Ausleihe für alle anderen Grundschulen bereit. Das Material dafür wurde von den beiden Fachberaterinnen Mathematik zusammengestellt, bestellt, erstellt und in vielen Arbeitsstunden für Kinder und Kolleginnen aufbereitet.
Finanziell unterstützt wurden sie dabei von der Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis, von Schulen im Rahmen von SiNUS Naturwissenschaften, aus Mitteln des Dezernates Fortbildung des Staatlichen Schulamtes und vom SiNUS-Etat des Kultusministeriums. Alle Unterstützer nahmen auch an der Eröffnung der Werkstatt im Mai teil. (Artikel im Odenwälder Echo und unter www.grundschule-mossautal.de) Zu den Themen:
>> Falten, >> Pentominos, >> Geobrett, >> Rangieren, >> Tangram, >> Kombinatorik, >> Würfelgebäude, >> Parkettierung, >> Somawürfel, >> Zauberdreieck, >> Streichholz-knobeleien und >> mathematische Zaubertricks
enthalten die Kisten umfangreiches Material, sodass sich die Kinder mit dem jeweiligen Thema beschäftigen können, unabhängig von der Klassenstufe.
Aber Kompetenzzentrum zu sein bedeutet noch mehr!
So fand im Februar eine Informationsveranstaltung in der Grundschule Mossautal zur Mathewerkstatt und zum kompetenzorientierten Mathematikunterricht statt. Über 60 Lehrerinnen und Lehrer, Schuleiterinnen und Schulleiter aus dem Odenwaldkreis und dem Kreis Bergstraße sind der Einladung der Mathebeauftragten gefolgt und haben an der Veranstaltung teilgenommen.
Von der Universität Landau hatten wir die Mathematikprofessorin Dr. Renate Rasch zu Gast, die ihre zahlreichen Zuhörer und Zuhörerinnen mit ihrem Vortrag und ihren lebendigen Ausführungen zum Mathematikunterricht mit dem Lerntagebuch begeisterte.
Aber auch Fortbildungen zum Thema Mathematik fanden und finden in Mossautal statt. Die Kolleginnen der Grundschule Mossautal als auch der Waldbachschule Zell waren die ersten Teams, die sich die Ausbildung ihrer „Chefinnen“ zu Nutze machten, um sich an mehreren Nachmittagen des vergangenen Schuljahres den „neuen Inhalten“ der Mathematik zu nähern, was in dem jetzt beginnenden Schuljahr mit weiteren Fortbildungen fortgesetzt werden wird.
Noch einige weitere Kollegien ließen sich bereits im Kompetenzzentrum fortbilden oder haben Termine für Fortbildungen gebucht.
Die mobile Mathewerkstatt ist von Anfang an von den Schulen sehr stark angefragt worden und ist bis Mitte 2012 bereits vergeben.

Wir sind stolz und glücklich, dass wir zur Fortbildung unserer Kollegien und zum Wohle der uns anvertrauten Kinder diesen Weg gegangen sind und noch weitergehen werden.
Ein Ziel wird es nicht geben, nur Etappenziele.
Ein Etappenziel konnte in den Sommerferien bereits erreicht werden, denn eine finanzielle Unterstützung der HSE-Stiftung ermöglichte die Anschaffung von Ordnern zu Förderthemen der Mathematik, damit auch die schwächeren Schülerinnen und Schüler nicht „unterwegs verloren gehen“. Ein weiteres Etappenziel soll die Erweiterung der Werkstatt um Kisten für die Schulanfänger und Material zum „Mathematik erleben“ sein. Aber auch hierzu gilt es Sponsoren zu finden und das Zeitfenster zum Bestellen, Erstellen und Zusammenstellen dieser weiteren Kisten. Für März 2012 ist eine Veranstaltung mit dem Mathematikprofessor Dr. Gerd Walther von der Christian-Albrechts-Universität Kiel gemeinsam mit den Mathematikfachberaterinnen des Staatlichen Schulamtes Darmstadt/Dieburg geplant. Wir bleiben unterwegs…….

Monika Braun
Andrea Böhme

Fachberaterinnen SiNUS Mathematik

zurück