Werk-AG "boys only"

Die Idee der Schulleiterin Monika Braun war, einmal etwas nur für die Buben der Grundschule Mossautal anzubieten.
In der heutigen Zeit haben unsere Buben immer weniger männliche Vorbilder oder verbringen alleine Zeit mit Vätern oder Großvätern.
In der Familie verbringen sie die meiste Zeit mit ihrer Mutter, die größte Gruppe der Alleinerziehenden sind ebenfalls die Mütter, im Kindergarten treffen sie meist ausschließlich auf Erzieherinnen, in der Grundschule auf Lehrerinnen und auch in den weiterführenden Schulen ist der Anteil an Lehrerinnen in den letzten Jahren stark gestiegen.
Bekannt ist aber, dass männliche Vorbilder unabdingbar wichtig für die Entwicklung von Buben sind.

Mit Ihrem Vorschlag stieß Monika Braun, was ganz toll ist, auf offene Ohren der drei Papas Alexander Naas, Bernd Kuschmirz und Michael Zimmermann, die sich ebenso in den Gremien der Grundschule Mossautal engagieren.
So entstand die Werk-AG boys only, die mit großem Erfolg an drei Freitagnachmittagen und drei Samstagvormittagen an der Grundschule Mossautal stattfand.
Unsere Buben waren begeistert, sägten, bohrten, hämmerten, leimten und legten Mosaiken. DANKE an die drei engagierten Papas und DANKE an Gunter Walther von der Schreinerei Walther in Mossautal und Herrn Naas von der Firma Fliesen Hallstein in Hetzbach für die kostenlose zur Verfügungstellung des Materials.
Es ist wundervoll, dass es doch noch ehrenamtliche Helfer gibt, die sich für unsere Kinder engagieren- leider sind es nur sehr wenige.

Monika Braun

zurück