Die Bundesjugendspiele im Jahr 2012 an der Grundschule Mossautal

Es war ein wunderschöner Spätsommertag, als am 13. September die diesjährigen Bundesjugendspiele stattfanden.
Die Kinder waren hoch motiviert und Lehrerinnen und die vielen helfenden Eltern hatten ihre Freude daran, mit welchem Eifer die jungen Sportler dabei waren. Jeder rannte, sprang und warf so gut er nur konnte.
Besonders beim Langstreckenlauf, bei dem die Mädchen 800 m und die Jungen 1000 m absolvierten, wurden alle lautstark angefeuert.
Nach Abschluss der Wettkämpfe gab es einen Staffellauf der besten Sprinter aus den Klassen 1und 4 gegen die der Klassen 2 und 3.
Den krönenden Abschluss aber bildete die Staffel der Eltern gegen eine Auswahl der Kinder. Das war natürlich ein Jubel, als die Kinder gewannen.
Vielen Dank den Kindern für Anstrengung und Konzentration beim Wettkampf. Danke den Eltern für die aktive Mithilfe und auch danke an Frau Duschanek, die sich wie immer für die Vitamintheke verantwortlich erklärte.

Marlies Voigt

zurück