So feierte die Grundschule Mossautal Weihnachten

Die Kinder, Lehrerinnen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Grundschule genießen noch ihre, leider nicht verschneiten, Weihnachtsferien. Gerne denken wir an unsere wunderschönen Weihnachtsfeiern zurück.
Erstmals im jetzt bereits vergangenen Jahr, gab es keine Weihnachtsfeiern der einzelnen Klassen. Dafür fand eine sehr festliche gemeinsame Feier in der Quellkirche in Güttersbach statt. Jede Klasse trug etwas hierzu bei, sei es in Form eines Liedes, Gedichtes, oder in gespielter Form.
Höhepunkt des Abends aber war das Musical „Von Haus zu Haus“, das die Musical-AG der Grundschule aufführte. Die musikalische Leitung hatte Lindruth Laux, die tatkräftig von unserem FSJ-Mitarbeiter Christian Ruppert an der Gitarre unterstützt wurde. Den schauspielerischen Part leitete Marlies Voigt.
Das Musical stammt aus der Feder von Clemens Bittlinger und beschreibt die weihnachtliche Geschichte der Herbergssuche, übertragen auf drei Engel, die in Verkleidung dreier Kinder auf die Erde kamen und es ebenso schwer wie Maria und Josef hatten, eine Bleibe für eine Nacht zu finden.

Hingebungsvoll sangen und spielten die Kinder der Grundschule diese Geschichte und wurden dafür mit viel Beifall belohnt.
Zum Abschluss dieser wunderschönen Feier hatte der Schulelternbeirat zu Kinderpunsch, Glühwein und Plätzchen ins Generationenhaus eingeladen.
Vielen Dank der Kirchengemeinde dafür, dass wir die Kirche und das Generationenhaus nutzen konnten. Ein großer Dank geht auch an den angehenden Pfarrer Herrn Marcel Albert, der für uns Mikrophone und eine Lautsprecheranlage besorgt hatte.
Bevor es in die Weihnachtsferien ging, folgte traditionell am letzten Schultag unsere kleine Feierstunde in der Aula der Grundschule.
Einige Lieder des Musicals waren hier nochmals zu hören, aber auch bekannte Weihnachtslieder und das Weihnachtslied Nummer eins der Grundschule, nämlich „Stern über Bethlehem“. Schön, dass unser neuer Bürgermeister Dietmar Bareis an dieser kleinen Feierstunde teilnehmen konnte und das Weihnachtsevangelium für uns las.
Zum Abschluss bedankten sich Frau Braun und ihre Kolleginnen bei all den guten Geistern der Schule, die durch ihr Engagement, zum Gelingen ihrer Arbeit an der Grundschule beitragen, mit einem kleinen Geschenk.
Mit guten Wünschen und einem Schutzengel in Form eines Schlüsselanhängers entließen die Klassenlehrerinnen ihre Kinder in die Ferien.
Auf diesem Weg wünscht das Team der Grundschule Mossautal allen Bürgern von Mossautal für das neue Jahr Gesundheit und viele glückliche Stunden im Jahr 2014.

Marlies Voigt

zurück