Die Grundschule Mossautal - Schule mit Ganztagsangebot

Jetzt ist schon das erste Jahr vorüber in dem die Grundschule Mossautal den Kindern Ganztagsangebote machen konnte.
Zusammenfassend muss ich sagen, dass die Resonanz noch besser war, als wir es vor einem Jahr erwartet hatten. Alle AGs werden gut angenommen.
An jedem der drei Tage mit Ganztagsangebot gab es eine von einer Lehrerin geleitete AG und dazu kamen noch die AGs der FSJ-ler und die externen Angebote. So kamen wir auf 10 AGs in der Woche. Die Inhalte waren weit gefächert. Über die Wolken-AG, in der die Kinder mit Traumreisen richtig zur Ruhe kommen können, wo auch schon Kinder so entspannt waren, dass sie eingeschlafen sind, bis hin zum Gegenteil, nämlich der Trommel-AG, war für jedes Interesse etwas geboten.

Dienstags waren Flöten-, Zirkus- und Wolken-AG im Angebot.
Mittwochs gab es eine Fußball-AG für Mädchen, einen Hörclub und die Yoga-AG. Donnerstags gab es gleich vier Möglichkeiten, nämlich Trommel-, Spiele-, und Kunst-AG und ein Natur- und Bewegungsangebot nur für Jungs, mit Namen „Boys only“.
Mit ähnlichen Angeboten werden wir auch in das nächste Schuljahr starten.
Schule mit Ganztagsangebot beinhaltet natürlich nicht nur die Teilnahme an einer AG. Das gemeinsame Mittagessen der Lehrerinnen mit den SchülerInnen ist ein ganz wichtiger Faktor. Von den 69 Schülerinnen und Schülern nahmen im letzten Jahr an manchen Tagen 47 Kinder am Mittagessen teil. Wer das vom Krankenhaus Erbach angelieferte Essen nicht bestellt, sondern sich etwas zum Essen mitbringt wird „Luncher“ genannt. Aber auch die „Luncher“ essen gemeinsam mit den anderen Kindern in unserem Speiseraum in der Mossautalhalle.

Nach dem Essen ist immer Bewegung angesagt und danach machen alle Kinder die Hausaufgaben, die Klassen 1 und 4 in einem Klassenraum und 2 und 3 in einem anderen.
Immer eine Lehrerin und die zwei FSJ-ler betreuten und unterstützten die Kinder im vergangenen Jahr dabei.
Mit den von den Kindern ausgewählten AGs endet ein ausgefüllter Schultag.
Um 15.00 Uhr wird es dann leer im Schulhaus und um das Schulhaus herum.
Es hat sich gezeigt, dass die AGs auch eine Wirkung außerhalb der AG Stunde haben können. So konnte unsere Mädchen-Fußballmannschaft überraschend den 2. Platz bei einem Fußballturnier für Grundschulen erringen.
Und die zauberhafte Aufführung der Zirkus-AG bei der Verabschiedung der 4. Klasse wird noch allen Besuchern in guter Erinnerung sein.

Marlies Voigt

zurück