Weihnachtsfeier an der Grundschule Mossautal

Wie jedes Jahr, so endete auch das Jahr 2014 an der Grundschule festlich, nämlich mit der Schulweihnachtsfeier.
Die Kinder aller Klassen, die Lehrerinnen und alle die die Kinder in ihrem Schulalltag noch begleiten und unterstützen versammelten sich in der Aula. Auch Bürgermeister Bareis und die Pfarrerin Frau Fricke waren der Einladung gefolgt. Schön, dass auch wieder so viele Eltern den Weg in die Schule gefunden haben.
Alle Klassen hatten wieder mit viel Freude Beiträge einstudiert und führte diese voller Stolz vor.
Die erste Klasse spielte das bezaubernde Stück „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ und sang schwungvoll das Lied von der Weihnachtsbäckerei. Stimmungsvoll sangen die Kinder der 2. Klasse das Lied über den Schein der Kerzen. Im Lied der Klasse 3 geschah das Wunder, dass drei Räuber beim Anblick des Kindes in der Krippe ihre Untaten sein ließen.
Die 4. Klasse sang eines der liebsten Weihnachtslieder der Grundschule nämlich “Stern über Bethlehem“. Dieses Lied wurde durch einige Gedichte umrahmt und durch das wunderschöne Geigenspiel von Ramon ergänzt.

Das Musikstück „Nussknackersuit“ begleiteten sie akustisch mit Rhythmusinstrumenten und optisch mit Gymnastikbändern.
Auch die Tanz-AG und Flöten-AG bereicherten diese Feier durch ihre Darbietungen. Es war schön, dass in diesem Jahr das Weihnachtsevangelium von der Pfarrerin der Kirchengemeinde Mossautal gelesen wurde.
In dem festlichen Rahmen der Weihnachtsfeier wurden von Bürgermeister Bareis die Kinder der 4. Klasse geehrt. Diese hatten nämlich in den letzten Wochen viel über gesunde Ernährung erfahren und praktische Übungen dazu gemacht. Als Anerkennung dafür erhielten alle den Ernährungsführerschein.
Natürlich gab es auch Geschenke für Büchereimütter und alle anderen Mitarbeiter der Schule. Am Ende folgte noch eine stimmungsvolle Aufführung der 3. Klasse. Mit Schwarzlicht und leuchtenden Sternen zur Musik „Weißer Winterwald“ verzauberten sie die Menschen in der Aula. Nachdem alle Lehrerinnen ihren Kindern noch kleine Geschenke überreicht hatten, entließ die Rektorin Monika Braun die Kinder und Erwachsenen mit guten Wünschen für Weihnachten und das neue Jahr in die Ferien.
Danach kehrte für 3 Wochen Ruhe im Schulhaus ein.
Auch im jetzt begonnenen Jahr wird die Grundschule Mossautal die Leser vom „Mossautal aktuell“ wieder über alle Aktivitäten informieren.
Wir wünschen allen Bürgern von Mossautal ein gutes Jahr 2015.

Marlies Voigt

zurück