Sportliches von der Grundschule Mossautal

Endlich Sommerferien für die Kinder!
Bei den Lehrerinnen sieht es da nicht ganz so aus. Viele Nacharbeiten und Vorarbeiten sind gerade in den Ferien angesagt, wenn der „normale“ Schulalltag für 6 Wochen ruht. Zu diesen Arbeiten gehört es natürlich auch, die Besucher der Homepage über alle sportlichen Aktionen die vor den Sommerferien stattfanden zu informieren. Das waren Fußballturniere, das Leichtathletiksportfest und die Bundesjugendspiele.

Das Fußballturnier für Jungenmannschaften der Grundschulen des Odenwaldkreises wurde in einer Vorrunde (13. Mai) und einer Endrunde (24. Juni) jeweils in Michelstadt ausgetragen. Nach einem Vielseitigkeitswettbewerb zum Dribbeln, Passen und Torschuss startete das eigentliche Turnier. Mit dem Abschneiden der Mannschaft waren wir dieses Jahr sehr zufrieden. Unter den gemeldeten 17 Mannschaften der Vorrunde schafften wir den Sprung in die Endrunde. Für so eine kleine Schule, mit nicht besonders viel Auswahl an vereinsaktiven Fußballern, war das schon ein großer Erfolg. Mit dem 10. Platz war besonders Lukas Goderbauer, der Leiter der Fußball-AG sehr zufrieden.

Auch eine Mädchenmannschaft hatten wir gemeldet, obwohl es für diese zurzeit keine Trainingsmöglichkeit in einer AG gab. Lukas stellte hierfür ein kleines Team zusammen mit diesem er nach ein paar Übungseinheiten zum Turnier fuhr.
Hierzu gibt es einen eigenen Bericht.

Am 10. Juni fand das Leichtathletiksportfest für Grundschulen im Sportpark Erbach statt. Die Mannschaften bestanden aus 4 Mädchen und 4 Jungen der Klassen 3 und 4. Unsere Kinder waren sehr motiviert und gingen mit großer Konzentration an die Wettkämpfe heran. Es wurde gesprungen und geworfen, auch Sprintstaffeln und ein Langstreckenlauf gehörten zum Programm.
Die 12 Schulen wurden bei der Wertung in kleine, mittlere und große Schulen unterteilt.
Wir waren sehr erfolgreich. Bei den kleinen Schulen belegten wir den 1. Platz. Auch in der Gesamtwertung, also dem Vergleich mit allen teilnehmenden Schulen, mussten wir uns nur gegen eine große Schule geschlagen geben. Wir belegten somit einen ausgezeichneten 2. Platz.
Die beiden Bilder zeigen die erfolgreichen Leichtathleten bei der Siegerehrung und die Fußballer beim Vielseitigkeitswettbewerb.

Marlies Voigt

zurück