Geburtstagsfeier an der Grundschule Mossautal

Monika Braun, die Rektorin der Grundschule, feierte zum letzten Mal in ihrer Schule Geburtstag. Am 14. November war dieser sogar runde Geburtstag und natürlich feierten alle Kinder mit.
Die Vorbereitungen hierzu liefen schon einige Zeit zuvor, denn jedes Kind und auch jede Kollegin hatte eine Seite eines Buches gestaltet. Es entstand eine Sammlung von vielen positiven Gedanken und guten Wünschen. Ergänzt wurden die Texte von selbstgemalten Bildern und den Fotografien der Kinder und der vier Klassen.
Das Buch wurde im Rahmen einer kleinen Feier am 16. November an Frau Braun übergeben.
Im Verlauf dieses erweiterten Geburtstagsständchens sangen die einzelnen Klassen die von Frau Braun am meisten geliebten Lieder.
Gestartet wurde aber mit einem Überraschungslied der 4. Klasse, nämlich einem Hit aus dem Radio „Hallo Lieblingsmensch“ von Amika.
Die erste Klasse erfreute mit ihrem „Willkommenstanz“
Klasse 2a schenkte Frau Braun symbolisch einen Regenbogen mit ihrem Lied „Ich schenk dir einen Regenbogen“.
Auch die Kinder der 3. Klasse sangen mit „Lesen heißt auf Wolken liegen“ eines von Frau Brauns Lieblingsliedern.
Am Ende folgte nochmals die Klasse 4a mit: „We are the worl, we are the children“.
Natürlich gab es auch wieder den Chor der Mitarbeiter mit dem Lied „Herzlichen Glückwunsch“. Wer Moni Braun kennt, kennt auch ihre Vorliebe für Gedichte. Für die Lehrerinnen und Mitarbeiterinnen der Schule war es darum fast eine Verpflichtung auch ihr ein Gedicht vorzutragen. Es hieß „Das kleine Zig“ und handelte davon was sich ändert wenn aus zwanzig, dreißig, vierzig und so weiter wird.
Am Ende der Feier gab es eine Überraschung für alle Kinder. Lautstark umjubelt wurde die Ansage: „Hausaufgabenfrei für alle Klassen“.

Marlies Voigt

zurück