Weihnachtssingen in der Grundschule Mossautal

Das Jahr 2015 endete in der Grundschule mit einem festlichen Weihnachtssingen am letzten Schultag, dem 22.Dezember 2015. Die Kinder aller Klassen, die Lehrerinnen und alle, die zur Schulgemeinde gehören, hatten sich in der Aula versammelt. Auch Bürgermeister Dietmar Bareis und Pfarrerin Julia Fricke waren der Einladung gefolgt. Wir freuten uns auch sehr über das Interesse zahlreicher Eltern an dieser Weihnachtsfeier.
Zur Einstimmung sangen wir alle zusammen das Lied „Bald schon ist Weihnachten“, denn man musste ja nur noch zweimal schlafen!
Nach der Begrüßung durch Schulleiterin Monika Braun präsentierte zunächst die Klasse 2a ihre Beiträge. Die Kinder trugen die Adventsgedichte „Kerzen in der Weihnachtszeit“ und „Advent, Advent“ vor und sangen sehr schwungvoll das Lied „In der Weihnachtsbäckerei“.

Danach war die 1. Klasse zu hören, die eine weihnachtliche Klanggeschichte „Sabine auf dem Christkindlmarkt“ mit vielen verschiedenen Orffinstrumenten einfühlsam verklanglichte. Anschließend tanzten alle Kinder sehr sicher zur Weihnachtsmelodie „Feliz navidad“ einen schwungvollen Weihnachtstanz.
Wie jedes Jahr gab es auch wieder Geschenke für die Büchereimamas als Dankeschön für ihren ehrenamtlichen Einsatz an unserer Schule.
Sehr dankbar zeigte sich auch Frau Astrid Fancello, die an unserer Schule im Ganztag mitarbeitet und auch eine Werk-AG leitet. Für ihre Arbeit mit den Kindern benötigt sie Material, das sie von der Schreinerei Walther kostenlos zur Verfügung gestellt bekommt. Zum Dank überreichte sie Herrn Gunter Walther, der extra in die Schule gekommen war, einen Geschenkgutschein und Kinder aus dieser AG schenkten ihm ein gelungenes fertiges Werkstück.
Umrahmt von etlichen Liedern des Weihnachtsmusicals las Pfarrerin Julia Fricke das Weihnachtsevangelium vor.
Danach trug die Klasse 3a sehr textsicher das vergnügliche Gedicht von der Weihnachtsmaus vor, ehe die Klasse 4a ein kleines Theaterstück mit dem Titel „Wo ist Weihnachten?“ gekonnt und ausdrucksvoll vorführte.
Eines unserer Lieblingslieder in der Weihnachtszeit „Stern über Bethlehem“ durfte auch dieses Jahr im Programm nicht fehlen. Wir sangen es alle gemeinsam und dazwischen verteilten die jeweiligen Lehrerinnen die schon traditionellen Weihnachts-geschenke für die Kinder ihrer Klassen.
Zum Abschluss gab es noch Weihnachtsworte von Schulleiterin Monika Braun und Bürgermeister Dietmar Bareis, die den Kindern und Erwachsenen ein schönes Weihnachtsfest und viele gute Wünsche für das neue Jahr mitgaben.
Für unsere Schulleiterin Monika Braun war es leider das letzte Weihnachtsfest in dieser Schule, wie sie etwas wehmütig feststellte, aber sie hoffe, dass diese schöne Tradition auch ohne sie fortgesetzt werde. Danach entließ sie alle in die Ferien.
Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern von Mossautal ein gutes Jahr 2016.

Lindruth Laux

zurück