Kindergartenkinder schnuppern an der Grundschule Mossautal

Einer von vielen verschiedenen Bausteinen der Koordination zwischen dem Kindergarten und der Grundschule Mossautal ist das Schnuppern der Kindergartenkinder in der Schule. Hierbei besuchen die neuen ABC-Schützen aus dem Kindergarten der Gemeinde die Grundschule und nehmen vier Stunden am Unterricht der ersten Klasse teil.

Vor den Osterferien der Schule war es dann an einem Vormittag wieder soweit. Am Mittwoch, den 16.03.16 trafen die Kindergartenkinder mit ihrer begleitenden Erzieherin Sarah von Kutzleben und einigen Eltern erwartungsvoll und gut ausgestattet in der Schule ein. Nach der Begrüßung ging es los und die neuen ABC-Schützen gingen mit in meine erste Klasse.
Dort drehte sich dann zunächst einmal alles um das Bilderbuch „Ein kleines Krokodil mit ziemlich viel Gefühl“. Nach einer kleinen Vorstellungs- und Erzählrunde wurden am Whiteboard animierte Bilder zum Buch gezeigt und der Inhalt des Buches dazu vorgelesen.
Alle lauschten gespannt, hörten genau zu und überlegten wie es weitergehen könnte mit dem kleinen Krokodil und der Giraffe.

"Seit Tagen läuft Krokodil ruhelos umher. Mal ist ihm kalt, mal ist ihm heiß, mal ist er zu Tode betrübt, mal könnte er vor Glück die ganze Welt umarmen. Klarer Fall: Krokodil ist verliebt. Aber wie das fast immer so ist, wenn man verliebt ist, gibt es da ein kleines Problem. Diejenige, in die er verliebt ist, ist nämlich Giraffe. Und Giraffe ist sehr, sehr groß ..."
Zum Bilderbuch um das kleine Krokodil und die Giraffe gab es dann für die Schul- und unsere Besuchskinder Büchlein, an denen eifrig gearbeitet wurde. Die „Großen“ malten Bilder und schrieben zu den Bildern des Buches. Die „Kleinen“ klebten Textteile zu den Bildern und gestalteten ihr eigenes Büchlein. Dabei unterstützten die „Großen“ immer wieder die „Kleinen“ ganz großartig. Alle waren sehr motiviert und voll konzentriert bei der Sache und gaben sich richtig viel Mühe.
Natürlich gab es auch eine gemeinsame Frühstückspause und auch die Pause auf dem Hof machte allen Spaß.
Dann nahmen unsere neuen ABC Schützen noch an zwei Sportstunden mit dem ersten Schuljahr teil. Auch hierbei hatten alle viel Freude. Der Schulvormittag ging richtig schnell vorbei. Dieser Vormittag und die Freude der neuen ABC- Schützen, aber auch der Schulkinder, haben wieder einmal gezeigt, dass die gegenseitigen Besuche und Aktivitäten zum guten Gelingen des Überganges vom Kindergarten in die Grundschule beitragen. Danke auch an Frau von Kutzleben für die nette Begleitung der Kinder.

Silke Lenz

zurück