Sportlich, sportlich die Grundschule Mossautal

Die Grundschule Mossautal ist zwar eine Schule mit musikalischem Schwerpunkt aber selbstverständlich kommt auch der Sport nicht zu kurz.
Wie heißt es doch so schön: In einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist. So ist es für uns selbstverständlich, dass wir als Schule bei Vergleichskämpfen antreten. So war dies auch im Mai und Juni dieses Jahres. Fußballturniere und ein Leichtathletikwettkampf waren angesagt.
Es ging los mit dem Fußballturnier für Jungen, da waren wir leider nicht so erfolgreich wie erhofft. Es zeigt sich immer wieder, dass große Schulen da im Vorteil sind, weil sie aus mehreren Klassen aktive Vereinsfußballer auswählen können. Unsere Jungs, zum großen Teil nicht aktive Fußballer, waren zwar mit Feureifer bei der Sache, kamen aber nicht gegen die Übermacht an. Trotz des großen körperlichen Einsatzes hatten sie keine Chance auf einen der vorderen Plätze. Das sah bei den Mädchen schon anders aus. Mit viel Teamgeist kämpften sie sich ins Finale. In der Vorrunde hatten sie keine Gegentore bekommen. Erst im Spiel um den ersten Platz mussten sie sich geschlagen geben. Zweiter Sieger bei diesem Turnier zu werden war ein großer Erfolg. Ein schönes Erlebnis am Rande war auch, dass sich unsere Mädels mit den Spielerinnen der Schule am Treppenweg anfreundeten und sich die beiden Mannschaften in ihren Spielen anfeuerten. Das war wirklich sportlich!

Was den sportlichen Erfolg an geht sollte aber noch besser kommen.
Leichtathletk war angesagt. Es hat zwar auch hier, nicht immer bei allen Kindern alles so geklappt, wie sie es sich erhofft hatten. Die Teamleistung unserer 4 Mädchen und 4 Jungen aber war überragend. So sprangen, warfen und liefen sie zum ersten Platz. Sie hielten dem Vergleich auch zu den großen Grundschulen im Odenwaldkreis stand. Sieger zu werden, von allen 16 teilnehmenden Schulen, das ist ein großes Kompliment wert. Super gemacht Mädels!!!

Marlies Voigt

zurück