Stille Helfer - Starke Typen

Unter dem Thema „Stille Helfer – starke Typen“ wurde von der Stiftung der Sparkasse Odenwaldkreis zum 2. Mal für die Schülerinnen und Schüler der Schulen des Odenwaldkreises ein Förderpreis ausgeschrieben.
Die Stiftung schreibt dazu:
Unsere Region braucht junge Menschen, die sich durch ihr Engagement für ihre Mitmenschen in unserer Gesellschaft einsetzen, im respektvollen Umgang miteinander, im voneinander Lernen und gemeinsamen Gestalten.

In der Ideenbörse zur Ausschreibung waren auch die Unterstützung der Kommunen bei Altennachmittagen und die Kooperation mit Altersheimen aufgeführt.
Da seit dem Bestehen der Grundschule Mossautal im Jahr 2000 unsere Kinder in jedem Jahr am Seniorennachmittag der Gemeinde Mossautal teilnehmen und auch ein weihnachtlicher Besuch im Seniorenhaus Odenwald selbstverständlich ist, wählten wir dieses Projekt zur Bewerbung aus.

In unserer Bewerbung hieß es unter anderem:
Etwas für die alten Menschen zu tun, sie wertzuschätzen und ihnen eine Freude zu bereiten, sind bei der Teilnahme an der Seniorenweihnacht und beim Besuch im Seniorenhaus Odenwald die Schwerpunkte. Es ist uns wichtig, diese Sensibilität bei den Kindern frühzeitig zu wecken und zu entwickeln, und ihnen zu zeigen, wie schön es ist, den alten Menschen eine Freude zu machen.
Nachdem wir zur offiziellen Prämierungsveranstaltung eingeladen waren, war klar, dass wir unter den ersten vier Preisträgern sind.
Die Jury bewertete 31 Projekte und bei der Prämierung wurden 15 Geldpreise in den Kategorien Grundschule, Unter- und Mittelstufe und Oberstufe überreicht.
Schulleiterin Monika Braun und einige Schülerinnen mit ihren Eltern, die bei der letzten Seniorenweihnacht und im Seniorenhaus Odenwald dabei waren, machten sich auf den Weg in die Schule am Sportpark zur Prämierungsveranstaltung.
Sehr gespannt warteten wir auf unsere Platzierung.
Dass es letztendlich „nur“ der 4. Platz war, machte uns etwas traurig, hat dieses Projekt doch schon seit 16 Jahren Bestand und ist keine einmalige Aktion.
So nahmen wir den Preis entgegen und freuten uns über die Wertschätzung unseres Projektes, so, wie die Jury es gesehen hat.
Am letzten Schultag erhielten alle Kinder, die an Weihnachten 2015 dabei waren, eine Urkunde und, da in jedem Jahr andere Kinder aktiv sind, erhielt auch die Grundschule eine Urkunde, die die Teilnahme und unsere Platzierung dokumentiert.
Für das Preisgeld von 100,00 Euro werden wir, gemäß den Wünschen der Kinder, etwas für die Grundschule Mossautal anschaffen.
Es ist gut, dass das, was nicht selbstverständlich ist, von der Stiftung der Sparkasse mit einem Förderpreis gewürdigt wird.

Monika Braun

zurück