Leseforum im Frühling 2017

Das diesjährige „Leseforum Frühling“ der Grundschule Mossautal, bei dem die Kinder der Klasse 4a ihren jüngeren Schulkameraden vorlasen, fand am Montag, dem 27.03.2017 in den Räumen der Schule statt.
So versammelten sich für dieses tolle Ereignis zur Leseförderung alle Schülerinnen und Schüler, FSJ-Kräfte und Lehrerinnen in der Aula, um gespannt den Vorbereitungen der Viertklässler zu lauschen. Nach der Begrüßung durch die Klassenlehrerin Frau Appel sangen alle gemeinsam das für ein Leseforum traditionelle Eröffnungslied „Alle Kinder lernen lesen“.
Und dann ging es auch schon los. Die Kinder der Klassen 1a, 2a und 3a gingen mit ihren Lesepaten aus der Klasse 4a in ihre jeweiligen Gruppenräume. Dort hörten die Schüler und Schülerinnen aufmerksam und mit viel Begeisterung ihren älteren Schulkameraden zu. Anschließend gab es die Möglichkeit verschiedenste Mandalas zu den jeweiligen Büchern auszumalen. Nach dieser Vorlese- und Gestaltungszeit trafen sich alle wieder gemeinsam in der Aula, um den Inhalt ihrer Bücher oder Geschichten, sowie ihre ausgemalten Mandalas vorzustellen. Zum Abschluss gab es natürlich viel Applaus. Die Viertklässler haben ihre Sache sehr gut gemacht. Sie hatten spannende Lektüren ausgewählt, alles perfekt vorbereitet und ihren jüngeren Mitschülern super vorgelesen! Es war ein sehr gelungenes Leseforum Frühling 2017 findet Annika Corth, die für wenige Tage zu Gast in der Grundschule Mossautal war. Die Begeisterung der Grundschulkinder für das Lesen war ein weiteres Mal geweckt!

Annika Corth und Ulrike Hartnagel

zurück