Lesestart in der Grundschule

Endlich waren nun Mitte November alle Lesestart-Stofftaschen da - gefüllt mit dem tollen Buch „Vorhang auf“ und einem Ratgeber für Eltern. Voller Spannung wurden in der Klasse 1a die Lesestart-Stofftaschen von den Erstklässlern ausgepackt und der Inhalt gleich genauer unter die Lupe genommen. Bundesweit wurden diese Lesestart-Sets den Erstklässlerinnen und Erstklässlern zur Verfügung gestellt.
Dafür arbeitet die Stiftung Lesen mit den Ministerien aller Bundesländer zusammen. „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein bundesweites frühkindliches Leseförderprogramm. Ziel von „Lesestart“ ist es, das Vorlesen, das Erzählen und die Lesefreude noch stärker im Familienalltag zu verankern und die Kinder mit dem Eintritt in die Schule zum Selberlesen zu motivieren.
Die Fotos zeigen, dass die Kinder der Grundschule Mossautal Freude an Büchern und am Lesen haben.

Petra Appel

zurück