Kinder der Grundschule Mossautal für Senioren

Bereits seit dem Bestehen der Grundschule Mossautal ist es zur schönen Tradition geworden, dass alljährlich Kinder der Schule bei der Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde Mossautal in der Mossautalhalle auftreten und die Senioren und alle Anwesenden mit Liedern und kleinen Theaterstücken erfreuen.
Am Sonntag - dem dritten Advent - traten dieses Jahr die Kinder der ersten Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Frau Appel sowie die Kinder der Weihnachtsspiel-AG unter der Leitung von Frau Fancello und unterstützt von unserem FSJler Christoph auf.
Im Vorfeld wurde in der Schule vormittags- wie nachmittags viel geprobt, Texte und Lieder geübt und für Kostüme gesorgt. Alle Akteure waren sehr aufgeregt als wir uns in der Aula der Grundschule trafen, um dann gemeinsam zur Mossautalhalle zu gehen. Begrüßt von Herrn Bürgermeister Bareis eroberten die Grundschulkinder die große Bühne. Im Namen aller die zum Team der Grundschule Mossautal gehören wünschten wir „Frohe Weihnachten und alles Gute fürs neue Jahr“.

Gemeinsam sangen die Grundschulkinder das Lied „Leuchte, leuchte, kleiner Stern“, bevor die Erstklässler voller Stolz und Begeisterung ihr kleines Theaterstück „Sternenhimmel“ aufführten. Die Kinder schrieben Wunschzettel für Weihnachten, doch leider war es knapp vor Heiligabend. Nur mit Hilfe von Sternen konnten die Wunschzettel der Erstklässler noch rechtzeitig den Himmel erreichen. Anschließend gehörte die Bühne den Kindern der Weihnachtsspiel-AG, die einen Ausschnitt ihres Krippenspiel-Musicals zeigten, Maria und Josef in einem tollen Solo begleitet von Sternen und Hirten an der Krippe in Bethlehem.
Stolz gemacht haben uns die lieben Worte von Herrn Bareis, sein Lob und natürlich der Applaus des Publikums. Die Kinder freuten sich auch sehr über die süßen Tütchen, die sie erhielten als sie die Bühne verließen. Und wir Erwachsenen erfreuten uns noch lange an dem wunderschönen Blumenstrauß! Ein ganz herzliches Dankeschön hierfür! Ein ganz großes Dankeschön auch an alle Eltern fürs Bringen der Kinder und Dabeisein.
Ebenso traditionell besuchen Grundschulkinder in der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien das Seniorenhaus Odenwald in Güttersbach. Wie immer organisierte Familie Hey die Abholung der Kinder und auch hier wurden wir freudig erwartet. Mit dem gleichen Programm wie am dritten Advent erfreuten die Kinder nun die Bewohner des Seniorenheims. Auch hier gab es viel Applaus und die Kinder wurden mit Kuscheltieren und Süßigkeiten reich beschenkt. Außerdem durften wir uns mit Brezeln und Getränken stärken. Ganz lieben Dank an Familie Hey und ihr Team.
Gerne werden wir diese Traditionen beibehalten, so dass diese Begegnungen für Kinder und Senioren auch weiterhin zu schönen Erlebnissen werden.

Petra Appel

zurück