Schulmonster im Haus!
Fastnacht in der Grundschule Mossautal

Zum Auftakt der Faschingszeit gab es auch in diesem Jahr wieder an der Grundschule Mossautal ein lustiges Faschingstreiben. Am Freitag, den 09. Februar 2018 trafen sich Cowboys, Piraten, Polizisten, Indianer, Hexen, Prinzessinnen - bis hin zu den witzigsten Verkleidungen, die man bis dato gesehen hatte - in der Aula der Grundschule Mossautal, um den alljährlichen Fastnachtsvormittag zu feiern. Großes Lob auch an viele verkleidete Eltern, die sich die Zeit genommen haben, um an der Feier teilzunehmen.
Das Kollegium verkleidete sich dieses Jahr traditionell abermals einheitlich als Monster in den Schulfarben orange-blau, was zu großem Gelächter führte bei den Kindern. Herkömmlich startete die diesjährige Fastnacht nach den Helau-Rufen mit der Polonaise durch das ganze Schulhaus. Angeführt vom „Chef der Schulmonsterbande“ unserer, Rektorin Frau Hartnagel, machten alle begeistert mit, und so endete dieser kleine Lindwurm als Spirale in der Aula. Alle Lehrerinnen hatten mit ihren Klassen ein kunterbuntes Programm eingeübt.
So gab es im Ablauf – moderiert von Frau Hartnagel - Gedichte, Lieder, Sketche, verschiedene Tänze, Witze, Büttenreden und sogar einen Rap. Ein Tanz, der besonders herausstach und es verdient hat, separat erwähnt zu werden, ist die Tanzeinlage unserer Garde-Tänzerin Hannah Bechtold, die sich traute, nachdem sie letztes Jahr mit ihrer Schwester gemeinsam einen Tanz aufführte, dieses Jahr alleine vor den Schülern und Schülerinnen vorzutanzen. Sie erhielt dafür natürlich großen Applaus. Immer wieder schallten die Helau-Rufe durch das Schulgebäude und jeder Auftritt war außerordentlich gelungen und hat auch den verdienten Applaus geerntet.
Für die passende Begleitmusik sorgte auch dieses Jahr unser DJ Wolfgang Schick.
In der Pause gab es ein großes, wie auch leckeres Buffet, gespendet von den fleißigen und engagierten Eltern. Dies ist nicht selbstverständlich und dafür nochmal ein riesiges Dankeschön!!! Nachdem alle Bäuche gesättigt waren, ging das Programm munter weiter. Der Lehrerchor durfte natürlich nicht fehlen! Unterstützt durch die FSJ-Kräfte sangen die Lehrerinnen mit engelsgleichen Stimmen das „Mossautaler Schul-Fastnachtslied“.
Gegen Ende übernahmen die Kinder das Kommando, nachdem sie den Lehrerinnen den Mund zugeklebt hatten. Zum Schluss trafen die „Hiltersklinger Ulker“ ein, sehr zum Erfreuen der Kinder. Natürlich wurden sie mit einem kräftigen Helau begrüßt. Zur Freude der Narren gab es abermals viel Popcorn vom zweiten Stock geworfen, das eifrig von den Kindern aufgesammelt wurde.
Ein Dank deshalb auch den „Hiltersklinger Ulkern“.
Nach gemeinsamen Tänzen endete die diesjährige Schulfaschingsfeier und alle gingen gut gelaunt nach Hause.
Vielen Dank an alle Helfer, die zum Gelingen des tollen Festes beigetragen haben.

Ch. Rushanski und U. Hartnagel

zurück