###LOGINSTATUS### 
Grundschule Mossautal
Ortsteil Hüttenthal
Güttersbacher Straße 2
64756 Mossautal

Fon 06062-26632-0
Fax 06062-26632-20

Wir sind Mitglied im Grundschulverband


 

Schulsozialarbeit an Schulen

 

Ein Angebot des Jugendamtes des Odenwaldkreises

für Grundschulen des Odenwaldkreises, die in das hessische Landesförderprogramm zum Ausbau von Ganztagsschulen aufgenommen wurden

Rechtsgrundlage: § 13 SGB VIII Jugendsozialarbeit

 

 

 

Kreisausschuss des Odenwaldkreises

Jugendamt - Abteilung Kinder- und Jugendförderung

Michelstädter Str. 12

64711 Erbach

Tel.: 06062 70-3915

Fax: 06062 70-1113912

E-Mail: kijufoe@odenwaldkreis.de

 

Mit der praktischen Umsetzung wurde als Träger beauftragt:

 

 

 

Odenwälder Verein für

Bildungs- und Kulturarbeit e.V.

Lindenstraße 14

64720 Michelstadt

Tel.: 06061 72946

Fax 06061 12133

Email: lernstubb@t-online.de

Web: www.lernstubb-odenwald.de

 

 

Pädagogische Fachkraft vor Ort: GS Mossautal

Irina Beschnar, Sozialpädagogin (B.A)

 

Präsenz:

Donnerstags, von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr (aktualisiert am 07.03.2018)

 

 

Projektbeschreibung:

- Themenorientierte projektbezogene, präventive und bedarfsorientierte Schulsozialarbeit im Klassenverband

- projektbezogene und zeitlich begrenzte Gruppenarbeit in kleineren Gruppen außerhalb des Klassenverbandes

- Themenschwerpunkte: Gewaltprävention und Gesundheitsförderung, präventives Angebot zur Medienkompetenz ab Schuljahr 2018/2019

- Grundhaltung: wertschätzend, ressourcen- und lösungsorientiert, integrierend

 

 

Projektziele:

- Entwicklung und Stärkung sozialer Kompetenzen über Angebote sozialen Lernens in der Gruppe

- Förderung im emotionalen und sozialen Bereich

- Entwicklung von Handlungsalternativen in Konflikt- und Stresssituationen

- Stärkung der Empathie-, Kontakt- und Beziehungsfähigkeit

- Stärkung des Selbstbewusstseins/Persönlichkeitsförderung

- Förderung des bewussten Umgangs mit der eigenen Gesundheit

- Verankerung nachhaltiger Strukturen des informellen Lernens und Partizipation in Schule

 


Projektthemen:

- Kennenlernen / der Einstieg in das Projekt durch Auftragsklärung mit der Klasse

- Kooperation (Stärkung von Teamfähigkeit und sozialen Kompetenzen)

- Gesundheitsförderung (Entspannung, Umgang mit Stress, Bewegung, Ernährung)

- Umgang mit Vielfalt (über Unterschiede und Gemeinsamkeiten sprechen, Ressourcen sichtbar machen)

- Selbst- und Fremdwahrnehmung / Identität

- Vertrauen (Was ist darunter zu verstehen? Was brauchen Kinder dafür?)

- Kommunikation (Wirkung von Sprache, auch nonverbal, gewaltfreie Kommunikation)

- Konfliktmanagement (Die Kinder lernen, was Konflikte sind, wie sie entstehen, wie sie damit umgehen können oder wie sie diese lösen können - aufzeigen von Handlungsalternativen)

 

 

Projektrahmen und Umsetzung:

Projektarbeit mit Kindern, wöchentlich zwei Schulstunden
ca. 6 - 8 Wochen in einer Klasse oder mehrere Projekttage pro Klasse pro Schuljahr
Klassen 1 - 4
Aktivitäten im Klassenverband, Partner- und Kleingruppenarbeit
Wahl der Methoden unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Lebenslagen sowie Stärken und Schwächen
Die Projektarbeit im Klassenverband erfolgt am Vormittag während der regulären Unterrichtszeit, in Absprache mit der jeweiligen Klassenleitung, Kleingruppenarbeit nach Unterrichtsschluss ist möglich
Reflexion der Einheiten bzw. der Projekte
Informationselternabend bzw. Elterninformationsbriefe

 

 

 

Verantwortlich für Darstellung und Inhalte:

Odenwälder Verein für Bildungs- und Kulturarbeit e.V./Lernstubb