Handball-Grundschulaktionstag an der Grundschule Mossautal

Als eine von 70 Schulen wurde die Grundschule Mossautal für den Handball-Grundschulaktionstag 2018 nach unserer Bewerbung hierfür ausgewählt.
Darauf waren wir sehr stolz und die Klassen 2a und 3a freuten sich im Vorfeld schon lange auf diesen Termin.
Ende November 2018 fand unser Handball Aktionstag dann statt.
Der Grundschulaktionstag Handball ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Handballbundes, des Hessischen Handball-Verbands, unterstützt von der AOK und der Handball Mitgliedsvereine. Die Umsetzung des Aktionstages erfolgte durch die örtlichen Vereine. Zu uns an die Grundschule Mossautal kamen Vertreter der HSG Erbach mit ihrem 1. Vorsitzenden Stefan Eckert sowie dem Spieler Daniel und Spieler sowie Jugend-Trainer Andreas.
Bevor es losging, erhielt jedes Kind ein T-Shirt zum Grundschulaktionstag Handball.
Passend gekleidet ging es gleich an die Stationen, die unsere Trainer aufgebaut hatten. Hier galt es Übungen zu den Bereichen Technik, Koordination, Schnelligkeit, Wahrnehmung und Wurf/Zielwurf sowie Spiel zu durchlaufen. Mit großem Eifer und Freude waren alle dabei.
Jedes Kind bekam als Erinnerung auch noch eine Urkunde, Stundenplan und seinen Stationspass. Als besonderen Höhepunkt bekam die Grundschule Mossautal noch ein Netz mit Handbällen geschenkt. Somit kann es im Sportunterricht noch besser rund um den Ball gehen. VIELEN DANK an Herrn Eckert, Daniel und Andreas für das tolle Geschenk und den aufregenden Aktionstag, den sie mit uns gestaltet haben.
Die strahlenden Kinder waren ein großer Beweis für die Freude am Training und am Handball. Vielleicht war es für den ein oder anderen ein Start, auch mal im Verein der HSG Erbach vorbeizuschauen.
Petra Appel

zurück

Unter kompetenter Anleitung wurden alle Kinder in Bewegung gebracht.
Wurfübungen
Klasse 2a mit den T-Shirts des Aktionstages
Bälle gab es auch noch als Geschenk
„Das klappt schon ganz gut!“