Die Grundschule Mossautal eröffnet „Insekten-Hotels"

 

In Zusammenarbeit mit dem Vogelschutzverein und der tatkräftigen Unterstützung von Herrn Neff und seiner Begleitung, bauten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Mossautal in der Natur und Umwelt AG, unter Anleitung von Ulrike Hartnagel, fleißig an Insektenhotels. Die Firma Lohnes aus Michelstadt spendierte hierfür die notwendigen Steine, Firma Seibert aus Ebersberg Hackschnitzel sowie Rindenmulch und die Firma Walther aus Hüttenthal sehr großzügig ausreichende Bretter-Zuschnitte für die Insektenhotels.

Wir bedanken uns recht herzlich für die materielle Unterstützung der umliegenden Firmen und beim Vogelschutzverein Mossautal für die intensive Vorbereitung und gelungenen Durchführung der Aktion „Insektenhotel".

Die Kinder hatten große Freude beim Werken und haben dazu noch viel über Naturschutz und Nachhaltigkeit gelernt. Die wunderschönen Hotels zieren nun so manchen Garten in der Gemeinde Mossautal und auch an der Schule dürfen zwei Exemplare bewundert werden.

Ulrike Hartnagel und Annika Corth

zurück

Die praktischen Zuschnitte der Firma Walther werden zusammengesetzt
Die "Zimmer" der Hotels werden befüllt